Licht aus für den Klimaschutz!

Am Samstag, 25. März, gehen von 20.30 bis 21.30 Uhr rund  um den Globus die Lichter aus. 
Während der WWF Earth Hour schaltet auch die Stadt Heilbronn  am historischen Rathaus das Licht aus.

Um ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen, werden auch  die Bürger gebeten, sich zu beteiligen!!

Licht am Ende des Lerchenbergtunnels ?

Eine neu gegründete Interessengemeinschaft will die Umnutzung der stillgelegten Bahntrasse zum Erlebnis-Radweg vorantreiben!

Die Attraktion: Die fast steigungsfreie Trasse unter dem Lerchenberg wäre eine ideale Verbindung zwischen Süd- und Oststadt: naturnah und kreuzungsfrei könnte sie ohne großen Anstieg „den Alltag für Fahrradfahrer, aber auch Skater und Fußgänger wesentlich erleichtern“, … Der selbst ernannten „fahrradfreundlichen Stadt“ stünde das Projekt gut zu Gesicht, würde es doch durch abgasfreie Mobilität die Schadstoffbelastung reduzieren.“

Bericht in der Heilbronner Stimme am 04.03.2017 von Kilian Krauth (Stimme Redakteur)