Nördliche Innenstadt Heilbronn, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht betrachtet

Als fachliche Grundlage der aktuellen Diskussion um den zunehmenden PKW-Verkehr – in und durch – die nördliche Innenstadt, gibt die Lokale Agenda 21- AK Mobilität eine kleine Dokumentation „Nördliche Innenstadt“, hauptsächlich aus verkehrlicher Sicht 
heraus. Weiterlesen

HILFE !!! Zu viele Autos in der Gerberstraße – die Anwohner leiden

Vertreter der Arbeitskreise Mobilität, Wohnen und Rat für Klimaschutz haben sich am Mittwoch dem 04.Juli, zum zweiten Mal mit Anwohnern der Gerberstraße im nahe gelegenen SPD-Büro zusammengesetzt. Grund des Treffens war und ist, die für die Anwohner unerträgliche Verkehrssituation in der Gerberstraße und den umliegenden Straßen. Ursachen für den starken PKW-Verkehr ist der verstärkte Durchgangsverkehr wegen der Sperrung Kranenstraße, aber auch der Parkplatzsuchverkehr im Rathausumfeld. Viele aus nördlicher Richtung kommende Autofahrer wollen in die Bahnhofstraße. Weiterlesen

N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Lauter kleine HeldeN! der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 |

„Kiliansplatz glich am Freitag einem bunten Ökodorf“ so berichtete die Heilbronner Stimme tagsdrauf von unserer Nachhaltigkeitsinsel auf dem Kiliansplatz, bei der eine Vielfalt an Aktionen und Akteure zum Nachdenken, Mitmachen und selber aktiv werden einluden.

Bericht in der Heilbronner Stimme am 16.06.2018 von Kilian Krauth (Redakteur).
Bericht auf Stimmt! am 15.06.2018 von Jennifer Gossen über die „Changemaker“ vom Friedrich-Alberti-Gymnasium auf unser Nachhaltigkeitsinsel

Großen Spaß hatten die Passanten und Gäste auf der Nachhaltigkeitsinsel auch beim Gewinnspiel. Verlost wurden 2×2 Dauerkarten für die BUGA.
4 Jugendgemeiderätinnen spielten Glücksfee und zogen noch am selben Abend die glücklichen Gewinner: Je eine Dauerkarte für Erwachsene gewannen Carolin aus Ilsfeld und Janusz aus Heilbronn. Die beiden Dauerkarten für jugendliche Erwachsene gingen an Wolfgang aus HN-Böckingen und an die Schülerin Aurora aus Schwaigern. Gestiftet hatte die Karten die Lokale Agenda. Herzlichen Glückwunsch an die GewinnerInnen und viel Spaß und nachhaltigge Eindrücke auf der BUGA 2019 Heilbronn!

Bericht und Fotogalerie vom Nachhaltigkeitstag folgen.

4. Nachhaltigkeitsdialog 2018 der Lokalen Agenda 21 Arbeitskreis Mobilität

In Heilbronn besser mobil sein – das Umsteigen attraktiv gestalten

Vortragsveranstaltung mit Diskussion
Dienstag 5. Juni | 19:00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus Bahnhofstraße 13 | Heilbronn| Eintritt frei
Einladung

Einführung
Was verstehen wir unter inter- und multimodaler Mobilität, welche Vorteile bringt sie?

Prof. Uwe Ahrens| Arbeitskreis Mobilität der Lokale Agenda 21
Referat
Optimal von A nach B
Stefan Heimlich | Vorsitzender Automobilclub Europa (ACE)
Diskussion

Es kann für uns und die Umwelt vorteilhaft sein, wenn wir auf unseren Wegen, situationsangepasst unterschiedliche Verkehrsmittel oder Fortbewegungsarten nutzen. Voraussetzung für eine optimale und vorteilhafte Nutzung ist, dass der Umstieg einfach, ohne lange Wege, Wartezeiten und Mehrkosten möglich ist.
Dazu müssen wir gut informiert sein, was für uns die jeweils beste Wahl ist.

Moderation | Professor Uwe Ahrens | Lokale Agenda 21