N!-Tage 2018 | HeldeN! schaffen Vielfalt

Hervorgehoben

Nachhaltigkeitsinsel | Kiliansplatz | Fr 15.06.2018 | 14-20 Uhr |

 Auch wir sind wieder Teil der Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg und machen mit unseren zukunftsweisenden Ideen und Projekten – Nachhaltigkeit sichtbar und erlebbar.

Viele verschiedene Akteure mit vielfältigen bunten Aktionen regen auf dem Kiliansplatz zum Nachdenken, Nachmachen und selber aktiv werden an.

Zum Beispiel:
Bring deine alte Glühbirne und tausche sie gegen eine sparsame LED
oder HeldeN!-Fotowand für Instagram & Co mit dem Jugendgemeinderat
oder BUND und Europa Minigärtner: Zeig deine wilde Seite –
blühende Minigärten statt öde Steinwüsten.
Außerdem Stempel sammeln und Gewinnen!

Flyer
Weiterlesen

4. Nachhaltigkeitsdialog 2018 der Lokalen Agenda 21 Arbeitskreis Mobilität

In Heilbronn besser mobil sein – das Umsteigen attraktiv gestalten

Vortragsveranstaltung mit Diskussion
Dienstag 5. Juni | 19:00 Uhr | Heinrich-Fries-Haus Bahnhofstraße 13 | Heilbronn| Eintritt frei
Einladung

Einführung
Was verstehen wir unter inter- und multimodaler Mobilität, welche Vorteile bringt sie?

Prof. Uwe Ahrens| Arbeitskreis Mobilität der Lokale Agenda 21
Referat
Optimal von A nach B
Stefan Heimlich | Vorsitzender Automobilclub Europa (ACE)
Diskussion

Es kann für uns und die Umwelt vorteilhaft sein, wenn wir auf unseren Wegen, situationsangepasst unterschiedliche Verkehrsmittel oder Fortbewegungsarten nutzen. Voraussetzung für eine optimale und vorteilhafte Nutzung ist, dass der Umstieg einfach, ohne lange Wege, Wartezeiten und Mehrkosten möglich ist.
Dazu müssen wir gut informiert sein, was für uns die jeweils beste Wahl ist.

Moderation | Professor Uwe Ahrens | Lokale Agenda 21

 

Luftschadstoffe Heilbronn – Fakten! Analysen! Lösungen? – kurzer Bericht vom 3.Nachhaltigkeitsdialog am 17.Mai

Beim 3.Nachhaltigkeitsdialog zum Thema „Luftschadstoffe in Heilbronn – Teil 2“ wurden einführend vorgestellt (T.Bergunde, LA21):

  • Fakten zur Gesundheitsgefährdung,
  • langjährige und aktuelle Messwerte der Heilbronner Verkehrsmessstation,
  • Zusammenhänge zu offensichtlichen Ursachen dafür,
  • Denkansätzen zum nötigen und schrittweise möglichen Systemwandel der Mobilität in Heilbronn.

Weiterlesen

Neue Dokumentation „Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit in Heilbronn“ liefert Informationen und fordert zu Dialog und Handeln auf!

Eine Arbeitsgruppe des Rat für Klimaschutz und des Arbeitskreises Mobilität der Lokalen Agenda 21, des Aktionsbündnisses Energiewende Heilbronn, des BUND Regionalverbandes Heilbronn-Franken und des VCD Verkehrsclub Deutschland hat sich des komplexen, recht unbequemen Themas „Luftschadstoffe in Heilbronn“ angenommen.
Es wurde nach bestem Wissen und Bemühen im politischen und technischen Kontext analysiert. Wir haben
Konsequenzen, Lösungsansätze und Maßnahmenvorschläge daraus abgeleitet und legen der Öffentlichkeit am 17.5.2018 eine Dokumentation „Luftschadstoffe gefährden das Klima und die Gesundheit in Heilbronn“ vor.
Dieser Beitrag erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Expertenbelehrung, sondern…

wir wollen….

  1.  auf Basis eines soliden Faktenchecks informieren und kritische Fragen aufwerfen,
  2. den Dialog zum Thema in der Öffentlichkeit und Kommunalpolitik befördern,
  3. mobilitätsbezogene Lösungen zur Verbesserung der kritischen Luftqualität in der Heilbronner Innenstadt empfehlen, unterstützen und selber beitragen. 
    Weiterlesen

3.Nachhaltigkeitsdialog am 17.Mai, 19 Uhr zum Thema „Luftschadstoffe Heilbronn – Fakten! Analysen! Lösungen?“

Donnerstag, den 17.Mai, 19.00 im Heinrich-Fries-Haus, Bahnhofstr. 13
Wir wollen mit Ihnen im Dialog Fakten checken, Wissen vertiefen und über Lösungen und ihre Umsetzung diskutieren. Weiterlesen